logo

Über unseren Verein

Historie

Im Frühjahr 2003 trennten sich die Langenfelder Cheerleader vom American Football Ligisten Langenfeld Longhorns und gründeten den Cheer Label Langenfeld e.V.. Mit diesem Schritt in die Eigenständigkeit wurde der Grundstein gelegt in der Öffentlichkeit zu zeigen, dass Cheerleading eine Sportart ist, die nicht unbedingt mit dem Football verbunden ist und nicht zwangsläufig als eine Nebenattraktion bei einem anderen Sportevent auftreten muss. Mit den Rangers (Senior Coed), den Spurs (Senior Allgirl), den Lonestars (Junior Allgirl) und den Minis (Peewees) wurde beim Cheer Label Langenfeld e.V. direkt zu Anfang Cheerleading für alle Altersklassen angeboten. Seit dem Sommer 2003 wird beim Cheer Label Langenfeld e.V. auch erfolgreich Cheerdance betrieben. Mit den Dancers wurde die Sparte Cheerdance erfolgreich belegt. 2009 starteten die Lonestars erstmals im Junior Coed und ein neues Junior Allgirl Team die Buckaroos stieß zur CLL Familie.

In den vergangenen Jahren hat sich der Cheer Label Langenfeld e.V. zu einem der erfolgreichsten Cheerleadervereine in Deutschland entwickelt. Die CLL Familie besteht heute aus rund 200 Mitgliedern die in verschiedenen Teams mehrfach wöchentlich miteinander trainieren. Im Vorstand arbeiten seit Gründung vornehmlich Mitglieder der einzelnen Teams. Viele sind seit Beginn Mitglied beim Cheer Label Langenfeld e.V. und kennen den Vereinsbetrieb bis ins Detail. Die familiäre Atmosphäre beim CLL wird von den Mitgliedern sehr geschätzt und verbindet die Teams untereinander. Besonders auf Meisterschaften ist der Zusammenhalt der CLLer für andere Vereine beneidenswert und nicht zuletzt der große Teamgeist und der familiäre Charakter sind die Erfolgsgaranten des Cheer Label Langenfeld e.V

Am Anfang seiner Gründung war der Cheer Label Langenfeld e.V. über den AVD/NRW Mitglied der Cheerleader Vereinigung Deutschland (CVD). Anfang 2009 hat sich der Cheer Label Langenfeld e.V. dem neu gegründeten Cheerleading und Cheerdance Verband Deutschland (CCVD) angeschlossen.

Wir für Sie

  • 01

    Kai Rubröder

    Präsident und 1 Vorsitzender des Vereins seit 2015 - Ansprechpartner bei allen allgemeinen Fragen rund um den Verein

  • 02

    Adrian Oglaza

    2. Vorsitzender seit 2016 - Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Teams und Meisterschaftsplanung

  • 03

    Roland Winkler

    Kassenwart seit 2016 - Ansprechpartner bei allen Fragen rund um finanzielle Angelegenheiten und Sponsoring

  • 04

    Stefanie Hillmann

    Protokollführerin seit 2013 - Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Auftritte

Unser Vorstand

  • Kai Rubröder
  • Adrian Oglaza
  • Roland Winkler
  • Stefanie Hillmann
  • Unsere Erfolge

    Saison 2014/2015

    Dancers:

    1. Platz Deutsche Meisterschaft (CCVD)

    1. Platz Elite Cheerleading Championship

    9. Platz USASF/IASF Dance Worlds

    7. Platz Europameisterschaft der ECU


    Saison 2013/2014

    Dancers:

    2. Platz Deutsche Meisterschaft (CCVD)

    9. Platz ICU World Cheerleading Championship

    9. Platz USASF/IASF Dance Worlds

    5. Platz Nations Cup USASF/IASF Dance Worlds

    1. Platz Elite Cheerleading Championship

    1. Platz Europameisterschaft der ECU (Bonn)


    Saison 2012/2013

    Dancers:

    1. Platz Deutsche Meisterschaft (CCVD)

    2. Platz Elite Cheerleading Championship

    1. Platz Regionalmeisterschaft Nord


    Saison 2011/2012

    Dancers:

    3. Platz Europameisterschaft (ECU)